warning icon

Konzepte

Hier können Sie sich über die pädagogischen Konzepte der Martinschule informieren.

Regelkonzept

Damit das Zusammenleben in der Martinschule gelingt und sich alle wohlfühlen können, bemüht sich jeder folgende Regeln zu beachten.

  1. Ich bin freundlich zu allen.
  2. Ich bin leise.
  3. Ich melde mich, wenn ich etwas sagen möchte.
  4. Ich höre zu, wenn jemand spricht.
  5. Ich gehe ordentlich mit allen Gegenständen um.


Neue Medien

Neue Medien für ein besseres Sprachverständnis
Dank großzügiger Spenden des Vereins „NRW macht Schule e.V.“ und der „Gelsenwasser AG“ (Projekt „von klein auf“) sind wir in der Lage, unsere Lerngruppen und Klassen mit einigen Anybook Readern und TING Stiften, Büchern sowie Kopfhörern auszustatten.
Damit möchten wir den Schülerinnen und Schülern über das Hören von korrekten Sprachvorbildern die Möglichkeit geben, ihren Sprachschatz zu erweitern und so am Unterricht besser teilnehmen zu können. Gleichsam sollen die Kinder ihr sachunterrichtliches Wissen steigern, indem sie durch verschiedene Verlage bereits angebotene Sachbücher mit einem TING Stift erforschen und neben den Bildern auch erklärende Worte hören können. Erstes Material wurde über eine ortsansässige Buchhandlung bestellt und so hoffen wir, dass wir in Kürze über gewonnene Erfahrungen mit diesen neuen Medien berichten können.
Damit ist ein Anfang gemacht. Weitere Bitten um Spendengelder sind noch auf dem Weg und wir hoffen, dass wir mit ihnen noch mehr „Sprechende Stifte“ für unsere Lerngruppen und Klassen anschaffen können, damit möglichst viele Kinder von diesen neuen Medien profitieren können.

Elternarbeit